Modereco / Mäßigung nachhaltig.besser.leben

Kontakt/Impressum/Datenschutzerklärung

Modereco gibt es nun auch im Web

09.08.2014

Es ist das immer wiederkehrende Dilemma: Der gute Vorsatz stirbt schnell, wenn die konkrete Handlung fehlt:

Der Vorsatz ist ja der Erinnerung Knecht, stark von der Geburt doch bald durch Zeit geschwächt. [Hamlet, 3. Aufzug, 2. Szene]

So wollen wir als Verein ergründen, wie man die Absicht eines enkeltauglichen Lebens im Alltag wirklich umsetzen kann. Wie und womit kann man beginnen? Was hilft tatsächlich? Wie kann ich meinen Vorsatz im Leben verwirklichen?

Hierzu gehört es, auch hinter die vielen kleinen Dinge des Alltags zu schauen, sie auf den Prüfstand zu stellen, Alternativen in den Blick zu nehmen.

Unser Verein versteht sich als Experimentier- und Lernort. Schließlich gilt es, eine Vielzahl von möglichen Wegen in eine enkeltauglichen Zukunft aufzuzeigen, zu ergründen und schlichtweg zu erkunden. 

Uns geht es nicht um grüne Utopien oder Ideologien. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Zukunft allein in unserem täglichen Handeln liegt. Unsere Alltagspraxen sind der Schlüssel zu einer Lebensweise, deren Maß durch die ökologischen und sozialen Umweltbedingungen bestimmt ist.

Wir laden alle Interessierten dazu, gemeinsam mit uns neue Alltagspraxen auszuprobieren. So kann jeder seinen Weg zu einer Ressourcen schondenderen Lebensweise finden. Der Weg ist das Ziel. Wir müssen nur aufbrechen.

P.S.: Das Design der Website folgt dem Ansinnen, Form und Funktion in Einklang zu bringen: „form follows funktion“. Dieses Credo der Bauhausbewegung beschreibt eindrücklich das Prinzip der Selbstbeschränkung. Die Reduktion auf das Wesentliche, den Inhalt, entspricht nicht nur dem eigentlichen Zwecks dieser Website, sondern spart auch noch – ganz banal – eine ganze Menge Strom. Es müssen nicht ständig neue Mediadaten vom Server geladen werden. Ästhetisch ist die Seite dennoch – finden wir zumindest.